Hier findet ihr die 10 aktuellsten Blog-Einträge.

Wenn ihr mehr lesen wollt, schaut mal im Archiv vorbei. Dort steht eine Sammlung aller Artikel, geordnet nach Kategorien.

Allergische Reaktion auf CGM-Pflaster - und was ich dagegen tue

Lange angekündigt, jetzt gibt es endlich etwas Neues von der "Allergie-Front". 

Ich habe gemerkt, dass das Interesse am Thema "Pflasterallergie" doch relativ hoch ist, was ich an den hohen Aufrufzahlen meines Beitrags zur Freestyle Libre-Pflasterallergie sowie den dort vorhandenen Kommentaren sehen kann. Dafür möchte ich euch erstmal noch ein großes Kompliment aussprechen: Den Austausch dort finde ich toll und ich hoffe nach wie vor, dass sich für alle Allergiegeplagten da draußen irgendeine Lösung findet!

 

Heute geht es allerdings nicht vordergründig um das Freestyle Libre, sondern vielmehr um eine Allergie gegen das CGM-Pflaster (in meinem Falle Enlite von Medtronic). Wie ich auf das CGM-Pflaster reagiere und was ich getan habe, um es trotzdem nutzen zu können, möchte ich euch heute (inklusive bebilderter Anleitung) zeigen - in der Hoffnung, dass ich damit dem ein oder anderen Leidensgenossen helfen kann. Und vielleicht lässt sich das Ganze ja auch auf das Freestyle Libre übertragen, denn die Schritte sind auch beim Libre durchaus in leicht abgewandelter Form anwendbar.

 

mehr lesen

Lebenslektionen durchs Joggen

Ehm, ja... Wie fängt man so einen Beitrag an, nach einer Pause von weit über einem Jahr? Am besten ganz unauffällig, so, als wäre nichts gewesen und ich wäre nicht unfassbar faul gewesen und hätte immer wieder überlegt, einen neuen Beitrag zu schreiben und es dann aber doch nicht gemacht... Also, ja... Hallo erstmal. 

Ich tue jetzt einfach mal, als hätte es diese lange Pause nicht gegeben und komme gleich zum Thema.

Eigentlich gibt es wirklich viele Themen, zu denen ich aktuell etwas schreiben könnte, aber was mich gerade wirklich sehr bewegt ist das Joggen.

Ich weiß, dass das auf den ersten Blick jetzt nach keinem weltbewegenden Thema klingt, aber für mich steht da einfach noch sehr viel mehr hinter. 

 

mehr lesen 4 Kommentare

Schnell, schneller, Fiasp? - Ein Monat mit dem neuen Insulin

So, jetzt aber erstmal: Schande über mich. Ich habe mit Entsetzen gesehen, dass mein letzter Post über einen Monat her ist. Ich würde auch gern Besserung geloben, aber bei mir steht momentan einiges auf dem Programm, sodass der Blog leider manchmal auf der Strecke bleibt. Wer das noch nicht tut, kann mir aber gerne auf Instagram (extrasuess.diabetesblog) folgen, dort bin ich deutlich aktiver - ein Foto lässt sich nunmal doch schneller posten ;-)

Nun aber zu meinem eigentlichen Blogpost, in dem es um das seit April verfügbare Insulin Fiasp und meine Erfahrungen im ersten Monat damit geht.

* Nachtrag nach 2 Jahren: Mein endgültiges Fazit zu Fiasp und warum ich letztlich doch wieder gewechselt habe - all das findet ihr ganz unten im Beitrag.)

 

mehr lesen 9 Kommentare

So klappt's mit der (finalen) Pumpengenehmigung

Zugegeben: Der Titel ist vielleicht etwas euphorisch formuliert. Natürlich ist das hier kein Patentrezept dafür, mit Sicherheit eine Genehmigung für die Pumpe zu bekommen. Es gibt aber sicher Argumentationsgrundlagen und Tipps, die es zumindest wahrscheinlicher machen. Diese möchte ich heute mit euch teilen - anlässlich der dauerhaften Genehmigung meiner Pumpe.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Freestyle Libre-Pflaster austauschen: Der Selbstversuch

Einige von euch werden es ja auf Instagram evtl. schon mitbekommen haben: Ich habe vor einiger Zeit mal wieder einen neuen Anlauf mit dem Freestyle Libre gestartet. 

Was genau ich gemacht habe und wie es funktioniert hat, berichte ich euch heute.

 

Vorab sei aber einmal erwähnt, dass ich keine Garantie übernehme, dass diese Methode funktioniert und dass es jedem selbst überlassen ist, ob er es in dieser Form ausprobieren möchte. Ich berichte hier nur von meinen persönlichen Erfahrungen.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Pumpenfehler, Batteriesuche und weitere Katastrophen

Ich liebe meine Pumpe. Ich möchte sie auch unbedingt behalten, auch wenn die Probezeit jetzt vorbei ist. Es liegt mir also fern, mich über sie zu beschweren. Aber den gestrigen Tag hat sie mir dann doch ganz schön vermiest.

Warum ich jetzt letztlich gerade eine andere Pumpe habe, erfahrt ihr hier.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Wie eine Zahl einen Tag ruinieren kann

Ich habe länger überlegt, ob ich diesen Beitrag überhaupt schreiben sollte, denn als ich den Blog gestartet habe, war meine Intention, ein möglichst positives Bild vom Diabetes zu vermitteln - zu zeigen, wie gut man damit leben kann und dass es viel schlimmere Dinge auf der Welt gibt. Der Meinung bin ich auch immer noch. Allerdings gibt es trotzdem auch Aspekte am Diabetes, die einfach sch*** sind und die ganz zu verschweigen, wäre ja irgendwie auch nicht richtig. Also gibt es heute mal einen eher ungewöhnlichen Post für diese Seite - gespickt mit ein paar Bildern aus meiner mysugr-App, die zeigen sollen, dass es längst nicht immer rund läuft.

 

mehr lesen 3 Kommentare

5 dumme Diabetes-Momente und was ich daraus gelernt habe

In 13 Jahren Diabetes sammeln sich so einige Erlebnisse an und natürlich verhält man sich nicht immer vorbildlich. Auch, wenn ich meinen Diabetes nie abgelehnt habe, nie "nach Gefühl" gespritzt oder zu wenig gemessen habe, habe ich auch schon die ein oder andere kleinere bis mittelschwere Katastrophe produziert - und um diese kleinen Geschichten soll es heute gehen.

Und um den Bildungsauftrag zu erfüllen ;-), gibt es natürlich auch immer eine schlaue Lehre, die man aus meinen "Fehltritten" ziehen kann.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Accu-Chek Guide im Test: Was kann das neue Messgerät?

Ich bin spät dran mit meinem Test zum Accu-Check Guide, ich weiß. Aber es war nicht meine Schuld! Die Nachfrage nach dem neuen Messgerät ist so hoch, dass die Lieferzeiten momentan enorm lang sind und so musste ich zwei Wochen auf das Gerät warten. Die Hülle kam übrigens schon eine Woche früher. :D
Auch, wenn viele das Messgerät jetzt schon vorgestellt haben, möchte ich euch einmal meinen persönlichen Eindruck wiedergeben. Die Berichte von Anderen habe ich dabei absichtlich noch nicht gelesen. (Das wird jetzt gleich nachgeholt :D )
Wieso also überhaupt der Hype um das Accu-Chek Guide? Was kann es, was andere Messgeräte nicht können?

 

mehr lesen 1 Kommentare

Die ersten Tage mit der Pumpe - Verbesserungswünsche

Dieser Post wartet jetzt auch schon länger auf seine Erscheinung, wie man bereits an der Überschrift erkennen kann. Ich habe die Pumpe inzwischen seit 38 Tagen, was man bestenfalls im weitesten Sinne noch als Die ersten Tage mit der Pumpe bezeichnen kann. Aber nun gut, jetzt ist er ja da.

Wie schon angekündigt, geht es hier nun um die Dinge an der Pumpe, die mich (noch) stören und bei denen ich mir wünschen würde, dass sich etwas bessert. Die Dinge, die mir an der Pumpe vor allem gefallen, habe ich euch ja schon in einem anderen Post vorgestellt.

 

mehr lesen 0 Kommentare